CherryCasino Mindesteinzahlung und minimaler Einsatz

Vielen erfahrenen Spielern ist das Cherry Casino heute ein Begriff. Das traditionsreiche Unternehmen wurde bereits im Jahr 1963 in Schweden gegründet und bietet sein Spieleangebot online seit der Jahrtausendwende an. Die lange Tradition zeigt vor allem, dass man in Sachen Zahlungsmethode und Mindesteinzahlungen einige Vorteile entdecken kann. Hinzu kommt das detaillierte Spieleangebot und die Spielersicherheit, die im Cherry Casino ebenfalls großgeschrieben wird.

In unserem Artikel befassen wir uns genauer mit der Cherry Casino Mindesteinzahlung und dem Mindesteinsatz der einzelnen Slotgames. Wie schaut es daher mit den Bonusaktionen aus? Welche Bedingungen muss man als Spieler erfüllen, um diese zu erhalten? Auf die weiteren offenen Fragen bieten wir in unserem Artikel konkrete Antworten.

Einzahlung
1€
Zahlungsmethode Verfügbar
PayPal Ja
Paysafecard Ja
Sofortüberweisung Ja
GiroPay Ja
Trustly Ja
Kreditkarte Ja
Bonus
5€
Info Details
Min. Einzahlung für Bonus 5€
↪ Bonus auf 5€ Einzahlung 5€ (100%)
Maximaler Willkommensbonus 25€ (100%)
Umsatzbedingungen 60x
Bonus ohne Einzahlung
-
Spiele Merkur Bally Wulff NetEnt Microgaming
Bewertung
90%
Zur Übersicht

Die wichtigsten Details zu der Cherry Casino Mindesteinzahlung

In den meisten Online Casinos werden die Boni schon ab einem sehr geringen Betrag von nur einem Euro vergeben. Im Cherry Casino ist dies jedoch anders. Die Mindesteinzahlung liegt dort bei 5 Euro. Eine weitere gute Nachricht ist, dass im Cherry Casino das Einzahlen ebenso mit PayPal möglich ist. Je nachdem, für welche Zahlungsmethode man sich dort entscheidet sind Limits gesetzt. Ab einem Betrag von 5 Euro kann man mit allen gängigen Zahlungsmethoden eine Einzahlung vornehmen. Die folgenden Methoden werden den Spielern angeboten:

Leider ist das Einzahlen per Handy oder Lastschrift im Cherry Casino noch nicht möglich. Ein eindeutiger Vorteil bei den oben genannten Zahlungsmethoden ist ebenfalls, dass keine versteckten Kosten oder Gebühren auf den Spieler zukommen. Alle Einzahlungen, die der Spieler im Cherry Casino tätigt sind völlig kostenlos.

Ebenso beeindruckend ist gleichzeitig das Bonusangebot, welches die Spieler ebenfalls bei einer Mindesteinzahlung von nur 5 Euro nutzen können. Alle frisch registrierten Spieler erhalten bereits 20 Freispiele auf das Spielerkonto gutgeschrieben. Eine Einzahlung ist dafür nicht einmal notwendig. Wer jedoch die erste Einzahlung in dem Cherry Casino tätigt, kann sich einen Bonus von 100 Prozent sichern. Dies gilt für die ersten Einzahlungen von nur 5 Euro.

Ebenfalls interessant für den Spieler sind die weiteren Aktionen, die das Cherry Casino seinen Spielern in unregelmäßigen Abständen anbietet. Alle registrierten Spieler werden über diese sofort von dem Online Casino informiert. Die Mindesteinzahlung von nur 5 Euro ist hierbei entscheidend.

Was passiert, wenn man weniger einzahlt?

Eine geringere Einzahlung ist im Cherry Casino nicht möglich. Das System blockiert die Zahlung sofort, was bedeutet, dass die Spieler bei einer zu geringen Einzahlung dazu aufgefordert werden, den Mindestbetrag zu berücksichtigen. Man muss als Spieler daher mindestens 5 Euro einzahlen oder aber auch mehr. Doch auch nach oben hin gibt es Grenzen, welche die Spieler einhalten müssen. Aufgrund dessen werden in beiden Richtungen Grenzen gesetzt, was für den Spieler eher Schutz bedeutet, als eine Bestrafung. Auch wenn sich HighRoller oftmals ärgern werden.

Der Mindesteinsatz variiert im Cherry Casino je nach Spiel

Die Mindesteinzahlungssumme gilt auf das gesamte Casino. Der Mindesteinsatz pro Spiel hingegen richtet sich nachdem ausgewählten Spiel, welches im Cherry Casino angeboten wird. Dort kommt es auf die jeweilige Kategorie des Spielautomaten an. Die meisten Slots hingegen sind schon ab wenigen Cent die Spielrunde möglich. Man sollte nicht vergessen, dass dies nur für die Spielautomaten im Cherry Casino gilt. Natürlich bietet das Casino ebenso einen Live Bereich mit zahlreichen spannenden Spielen an. Die Einsätze dort liegen jedoch deutlich höher. Für neue Spieler ist es daher wichtig zu schauen, bei welchen Games sie die minimalen Einsätze spielen können. Schließlich ist das Budget noch nicht sonderlich hoch, sodass ein genauer Blick auf die Slotautomaten hilfreich sein kann.

Die Spieler können die niedrigsten Einsätze erreichen, wenn man bei den Spielautomaten selbst die Linien und Einsätze weit nach unten setzt und auf das Minimum reduziert. Es gibt sogar viele Spielautomaten, auch im Cherry Casino, bei denen man die Linien nicht minimieren kann. Das bedeutet, dass diese festgesetzt sind und der Spieler an dem Mindesteinsatz nichts machen kann. Oftmals liegen die Einsätze jedoch bei 0,40 Euro oder 0,80 Euro Höchsteinsatz.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, im Cherry Casino um Spielgeld zu spielen und die einzelnen Slotautomaten kennenzulernen. Besonders für Neulinge ist dies sinnvoll, damit sie ein Gefühl für die Slots bekommen.

Gibt es im Cherry Casino ein Einzahlungslimit?

Ähnlich wie bei einer Mindesteinzahlung gibt es im Cherry Casino Einzahlungslimits, an die sich die Spieler halten müssen. Der maximale Betrag pro Einzahlung ist abhängig von der jeweiligen Zahlungsmethode. Der maximale Einzahlungsbetrag je Zahlungsmethode sieht wie folgt aus:

HighRoller werden begeistert sein, da es viele Zahlungsmethoden gibt, bei denen die Einzahlungslimits sehr hoch angesetzt sind. Wer jedoch mit PayPal einzahlen möchte muss sich leider mit den geringen 600 Euro zufriedengeben.

Generell ist dieses Vorgehen mehr als sinnvoll. Schließlich kann das Cherry Casino dadurch für ein kontrolliertes Spielen sorgen und ebenso dafür, dass in optimaler Spielerschutz besteht. Für viele liegen die oben genannten Summen bereits an der Schmerzgrenze. Allerdings gibt es viel HighRoller, bei denen solch hohe Summen eine große Rolle spielen. Das Casino möchte durch die gesetzten Limits vor zu hohen Verlusten schützen. Es besteht für HighRoller allerdings die Möglichkeit, direkten Kontakt mit dem Kundenservice aufzunehmen, wenn deutlich mehr eingezahlt werden soll.

Kann man sich im Cherry Casino eigene Limits setzen?

Eine absolut gute Option ist es, im eigenen Spielerkonto nochmals ein eigenes Limit einzubauen. Dadurch kann sich der Spieler selbst nochmals vor hohen Verlusten schützen. Jeder Spieler kann im Cherry Casino das Spielerkonto einschränken und bestimmen, wie hoch die Einzahlungen monatlich sein dürfen. Man stellt sich daher selbst ein Budget zur Verfügung. Ob dieses bei 10 Euro liegt oder aber bei 50 Euro ist dem Spieler selbst überlassen. Generell handelt es sich um eine gute Möglichkeit, um das Spielen an sich selbst kontrollieren zu können.

Eine solche Einstellung wird mittlerweile von vielen Online Casinos angeboten. Es gibt jedoch Unterschiede bei den einzelnen Online Casino. Das bedeutet, dass man bei den einen ein monatliches Limit setzt und bei dem anderen wiederum einen bestimmten Betrag. Täglich, wöchentlich oder monatlich kann der Spieler das eigene Limit festlegen und entscheiden, wann er diese Begrenzung auflöst. Man sollte allerdings bedenken, dass es einige Tage dauern kann, bis das Limit gelöscht wurde.

Das Cherry Casino kann besonders die Online Spieler mittlerweile mit vielen Slotautomaten begeistern. Selbst Neulinge können mit einem sehr geringen Einsatz spielen und müssen keine große Einzahlung tätigen. Auch die Bonusangebote sprechen für sich und zeigen, dass in diesem Online Casino einiges möglich ist. Eine der größten Stärken ist vor allem der Spielerschutz und die Spielsuchtprävention, auf die das Online Casino großen Wert legt. Sogar die selbst festzulegenden Limits begeistern. Jeder Spieler kann sich somit eigene Grenzen setzen und sich vor hohen Verlusten schützen. In seriösen und guten Online Casino werden diese Einstellungen im Spielerkonto für alle Spieler angeboten.

Cherry Casino
5 (100%) 2 Bewertung(en)
PayPal
Paysafecard
Sofortueberweisung
GiroPay
Neteller
Skrill
Kontakt Datenschutz