Wunderino Mindesteinzahlung und minimaler Einsatz

Wunderino ist ein Online Casino, welches seinen Spielern unzählig viele Games anbieten kann. Derzeit liegt die Messlatte bei knapp 340 Spielversionen in dem Casino. Natürlich sind alle in übersichtlichen Kategorien eingeteilt, sodass man sich als Spieler sehr schnell zurechtfinden kann. Auch die Vielzahl an Spielautomaten hinterlässt einen bleibenden Eindruck dort. Doch wie sieht es mit den Mindesteinzahlungen in dem Wunderino Online Casino aus? Gibt es Unterschiede zu den Einsätzen, die man pro Spielautomaten oder Game setzen muss?

Wir zeigen in unserem Artikel genauer, worauf es bei den Mindesteinzahlungen ankommt und welche Einsätze man pro Spiel tätigen sollte. Schließlich können die Spieler mit einem eher kleinen Budget ebenso auf ihre Kosten kommen und den vollen Spielspaß erleben.

Einzahlung
10€
Zahlungsmethode Verfügbar
PayPal Ja
Paysafecard Ja
Sofortüberweisung Ja
GiroPay Ja
Trustly Nein
Kreditkarte Ja
Bonus
40€ + 30 Freispiele
Info Details
Min. Einzahlung für Bonus 10€
↪ Bonus auf 10€ Einzahlung 40€ (400%)
Maximaler Willkommensbonus 940€ (100%)
Umsatzbedingungen 30x
Bonus ohne Einzahlung
-
Spiele Merkur Bally Wulff Microgaming
Bewertung
91%
Zur Übersicht

Die Details zur Mindesteinzahlung bei Wunderino

Damit man als Spieler ein gewisses Spielgefühl erlangen kann besteht die Möglichkeit einer Probephase. Das bedeutet, dass der Spieler mit Hilfe eines Spielgeldmodus alle Automaten und weiteren Spiele bei Wunderino kennenlernen darf. Die ersten Echtgeld Einsätze muss der Spieler nicht sofort tätigen.

Vorab ist es jedoch wichtig zu wissen, welche Ein- und Auszahlungsmethoden im Wunderino Online Casino angeboten werden. Eine Methode, die sofort auffällt ist PayPal. Bis heute ist PayPal einer der beliebtesten Methoden, um in den zahlreichen Online Casino einzuzahlen. Folgende weitere Zahlungsmethoden sind ebenfalls im Angebot:

Leider ist das Bezahlen der Lastschrift oder gar per Handy im Wunderino Online Casino bislang nicht möglich.

Es ist allerdings ebenfalls zu erwähnen, dass die Einzahlungen dort mit weiteren Kosten beziehungsweise Gebühren verbunden sind. Das heißt, dass man als Spieler die Gebühren für die Einzahlung mit in die Kalkulation einbeziehen sollte. In Hinsicht auf die Mindesteinzahlung ist ein Betrag von zehn Euro in dem Casino festgelegt worden. Wer allerdings auf eine kostenlose Einzahlung setzen möchte kann dies mit den Zahlungsmethoden PayPal, Sofortüberweisung und Giropay tun. Bei der Einzahlung mit Kreditkarten werden insgesamt 2,5 Prozent des Einzahlungsbetrages an Gebühren berechnet. Selbst bei der Paysafecard fallen dort Gebühre von 4 Prozent an. Vorteilhaft ist jedoch, dass alle Einzahlungsbeträge innerhalb von wenigen Sekunden auf den Spielerkonten gutgeschrieben werden.

Natürlich ist es auch möglich, einen Bonus im Wunderino Casino zu bekommen. Auf die erste Einzahlung von mindestens zehn Euro erhalten die Spieler einen Bonus von 400 Prozent, der maximal 40 Euro bringen kann. Die erste Einzahlung wird dementsprechend vervierfacht. Außerdem gibt es noch weitere 30 Freispiele oben drauf, mit denen man risikolos einige Spielautomaten kennenlernen darf.

Kann man weniger als den Mindestbetrag einzahlen?

Wie in anderen Online Casinos auch ist es bei Wunderino ebenfalls nicht möglich, weniger als zehn Euro Mindestbetrag einzuzahlen. Sollte man dies versuchen wird von dem Online Casino sofort eine Fehlermeldung angezeigt, die den Spieler erneut darauf hinweist, die Mindesteinzahlungssumme einzuhalten. Der Spieler hat daraufhin die Möglichkeit den Mindestbetrag einzuhalten oder grundsätzlich den Einzahlungsbetrag zu erhöhen. Doch auch dahingehend sollte man aufpassen, da es auch einen Höchstbetrag in dem Online Casino gibt, die ebenfalls je nach Zahlungsmethode festgelegt sind.

Verschiedene Mindesteinsätze je nach Spiel bei Wunderino

Die Mindesteinzahlungen, die wir oben aufgelistet haben gelten lediglich für das gesamte Casino und nicht für die einzelnen Spiele die bei Wunderino angeboten werden. Der Mindesteinsatz, der pro Spiel festgelegt ist, richtet sich anhand der unterschiedlichen Kategorien. Die geringsten Einsätze kann der Spieler bei den klassischen Spielautomaten erkennen. Dort besteht schließlich die Möglich, die Linien der Slots und auch die Einsätze auf das kleinste zu minimieren und mit nur wenigen Cents pro Spielrunde anzufangen. Für die Spieler, die generell mit einem kleinen Budget anfangen sind diese Optionen einfach bestens geeignet. Es kommt jedoch darauf an, welches Games man spielen möchte und wie hoch auch dann die minimalen Einsätze sind.
Wer dahingehend lieber im Live Casino spielen möchte wird sehen, dass die Mindesteinsätze dort deutlich höher sind. Meistens beginnen diese bei einem Euro oder sogar mehr.

Wie bereits erwähnt sind die niedrigsten Einsätze bei den Spielautomaten zu finden. Man sollte jedoch beachten das es Spielautomaten gibt, bei denen der Mindesteinsatz schon von Anfang an festgelegt ist. Das bedeutet, dass man die einzelnen Linien bei den Automaten nicht mehr senken kann. Doch auch dort kommen die Spieler mit geringem Budget auf ihre Kosten. Meistens gehen die Mindesteinsätze dort bereits ab 0,40 Euro los, sodass man sich keine Gedanken machen muss.

Wer sich jedoch nicht genau sicher ist, ob das Wunderino Spielangebot einem zusagt kann die Spielgeld Variante nutzen und sich selbst ein Bild von den einzelnen Slots verschaffen. Mit diesem kleinen Trick kann man schließlich vorher schon schauen, wie die Gewinnchancen bei den jeweiligen Spielen stehen 😉

Welche Limits gibt es für die Einzahlungen im Wunderino Casino?

Ebenso wie es ein Limit bei der Mindesteinzahlung gibt, sind selbst bei den Höchstbeträgen der Einzahlungen Limits vorgegeben. Diese richten sich im Wunderino Online Casino jedoch nach den jeweiligen Zahlungsmethoden. Wer zum Beispiel mit Giropay einzahlen möchte hat einen Höchstbetrag von 10 000 Euro. Bei Kreditkarten liegt das Limit bei 3000 Euro. Auch bei der Einzahlung mit Paysafecard ist der Höchstbetrag auf 3000 Euro festgelegt.

Für viele Spieler scheint dies sehr absurd zu sein, da die meisten nur mit einem geringen Budget spielen. Für HighRoller jedoch sind diese Limits oftmals nicht sonderlich gut.

Trotz alledem handelt es sich in dem Fall weiterhin um ein eher sinnvolles vorgehen, welches hauptsächlich für den Spielerschutz geeignet ist. Die oben genannten Summen liegen bei vielen Spielern bereits an der Schmerzgrenze. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass es einige gibt, die solch große Verluste nicht vermeiden können. Es ist daher wichtig, dass die Limits auch für einen Höchstbetrag gesetzt werden können, damit man den Spieler schützen kann.

Die Höchstbeträge selbst im Wunderino Casino festlegen

Eine sehr sinnvolle und gute Option ist, dass die Spieler im Wunderino Casino ihre Höchstbeträge selbst festlegen können. Das bedeutet, dass es sich hierbei ebenso um verantwortungsbewusstes Spielen handelt und man als Spieler die Möglichkeit hat, sich selbst ein Limit zu setzen. Man kann sich schließlich selbst vor zu hohen Verlusten schützen und sich Grenzen setzen. Ob diese täglich, monatlich oder aber auch wöchentlich festgelegt werden, ist dem Spieler dahingehend selbst überlassen. Wichtig ist jedoch, dass man sich im Vorfeld Gedanken macht, wie hoch die jeweiligen Limits für den Spieler sein sollen. Schließlich kann man bereits ab einem Limit von 10 Euro anfangen, seinen Schutz einzustellen.

Mittlerweile bieten viele der Online Casino diese Option an. Alleine das Thema Spielsuchtprävention wird schließlich besonders großgeschrieben, sodass es immer mehr Spieler gibt, die sich auch selbst schützen möchten.

Das Wunderino Online Casino überzeugt dementsprechend mit vielen Fassetten die bereits auf den ersten Blick deutlich werden. Alleine das interessante Willkommenspaket, in dem weitere 30 Freispiele enthalten sind, sprechen die Spieler an. Hinzu kommt die besonders große Spieleauswahl der verschiedenen Slotmaschinenhersteller, die sich ebenso sehen lassen kann. Über 300 Games werden dort mittlerweile angeboten, unter denen knapp 200 alleine Spielautomaten sind.
Hinzu kommt, dass sich das Online Casino besonders für den Spielerschutz einsetzt und aufgrund dessen eigene Limits anbietet. Die Spieler, die sich im Wunderino Casino anmelden werden den vollen Spielspaß genießen können. Ob nun mit einem kleinen Budget oder aber auch als HighRoller.

Wunderino
3 (60%) 1 Bewertung(en)
PayPal
Paysafecard
Sofortueberweisung
GiroPay
Neteller
Skrill
Kontakt Datenschutz